Velotransport

Velotransport

Mit dem Fahrrad unterwegs

Entdecken Sie die Schweiz per Fahrrad? Hier finden Sie wichtige Informationen über den Velotransport im Postauto.

Gerne transportieren wir Ihr Fahrrad im Postauto, sofern genügend Platz im Fahrzeug vorhanden ist und die Fahrgäste nicht benachteiligt werden. Elektrovelos werden bei PostAuto nur eingeschränkt transportiert. Während der Sommersaison verkehren die Postautos in touristischen Gebieten mit Veloträgern am Fahrzeugheck. Das Velo muss vom Besitzer begleitet und selbst verladen werden sowie über einen gültigen Fahrausweis verfügen.

Wichtig für Sie: Auf einigen PostAuto-Linien ist die Velomitnahme reservationspflichtig. Bitte beachten Sie deshalb vor Ihrer Reise die PDF-Datei «Velo und PostAuto» unter Downloads in der rechten Spalte. Darin finden Sie alle nötigen Informationen zu Reservationen, Verkaufsorten, Spezialtarifen sowie weitere Bedingungen.

Für Ihr Velo übernehmen Sie selbst die Verantwortung. PostAuto haftet nicht für allfällige Schäden.

Fahrausweise / Tarife

Die Velotageskarte und der Velo-Pass (GA) der SBB und anderen Transportunternehmungen gelten auf dem gesamten PostAuto-Netz. Die Fahrgäste müssen keine zusätzlichen Billette für die Velomitnahme im Postauto kaufen.

  GA, Halbtax,
Swiss Travel System,
Kinder bis 16 Jahre
Normaltarif

Velo-Pass

(1 Jahr gültig, nicht übertragbar)

CHF 220.00 CHF 220.00
Velotageskarte CHF 12.00 CHF 18.00
Velo-Multitageskarte (6 Tage) CHF 72.00 -
Kurzstreckenbillette für Velos ½ Billet 2. Klasse 1/1 Billet 2. Klasse

Billette im Tarifverbund – Tarife überprüfen auf den Seiten der lokalen Tarifverbunde.